London Sightseeing
Tipps:
Hyde Park
Seine Berühmtheit hat der Hyde Park von der sogenannten "Speaker´s Corner". Solange die Queen und die königliche Familie nicht der Inhalt sind, darf hier jeder einen Vortrag halten. Selbst berühmte Persönlichkeiten wie Lenin oder Georg Orwell haben hier bereits eine Rede gehalten.

Der Hyde Park wird durch den Serpentine Lake geteilt. Dieser See ist im Sommer zum rudern und schwimmen ein beliebter Treffpunkt. Der Park verfügt über sehr viel Rasenflächen zum Picknicken und Entspannen. Die dort lebenden Spatzen kann man direkt aus der Hand füttern.

Im Hyde Park werden, zu besonderen Anlässen aus dem Königshaus, auch die Salutschüsse abgefeuert. Die Anzahl der Schüsse ist für jeden Anlass genau festgelegt.

Seit 2004 gibt es einen Gedächtnisbrunnen zu Ehren Prinzessin Diana.

Eine Busreise London ist immer wieder ein Highlight, welches man sich nicht entgehen lassen sollte.Tierarzt Buchholz
Der Hyde Park ist 1,4 km² groß.

Sightseeings
•  Big Ben
•  Hyde Park
•  Tower Bridge
Sightseeings: Downing Street | Taxi | Madam Tussaud